„Was ich will,
das kann ich!“
Ada-Lovelace-Projekt > Standort Remagen

Aktuelles am Standort Remagen

ALP bei der Wissenschaftsnacht Bonn

Das Ada Lovelace Projekt vom RheinAhrCampus Remagen war wieder mit von der Partie bei der Bonner Wissenschaftsnacht, die rund 20.000 Personen anlockte. Unter dem Motto „Kreisläufe“ gab es Forschung zum Anfassen und Mitmachen – spannende Vorträge, Ausstellungen, Mitmachstationen und Experimente begeisterten Jung und Alt. Beim Ada Lovelace Projekt konnten die Besucher_innen beispielsweise eine Zitronenbatterie bauen…

Weiter »

Schülerinnen begeistern sich für Wellenphysik

Löten, Lasern, Kombinieren und Spielstrategien austüfteln: Das Ada-Lovelace-Projekt und der RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz luden zum diesjährigen bundesweiten Girls´Day 35 Mädchen nach Remagen ein. Schülerinnen der Klassenstufen sieben bis zwölf aus acht verschiedenen Schulen hatten die Gelegenheit, sich in den MINT-Fächern zu erproben und praxisnah eher frauenuntypische Arbeitsfelder kennen zu lernen. MINT steht für Mathematik,…

Weiter »

Schülerinnen des Rhein-Gymnasiums Sinzig am RheinAhrCampus Remagen

Seit letztem Jahr kooperiert das Ada-Lovelace-Projekt (ALP) Remagen mit dem Rhein-Gymnasium Sinzig. Im letzten Schulhalbjahr nahmen 12 Mädchen aus der 8. und 9. Klasse an der ALP-AG teil. An fünf Nachmittagen wurden praxisorientierte Workshops zu Themen aus dem MINT-Bereich angeboten. Hierbei ging es u.a. um Mathematik zum Anfassen, Funktionsweise eines Computers, Zahlensysteme, Weihnachtliches Löten und…

Weiter »

Abschluss der standortübergreifenden ALP-MINT-AG am RheinAhrCampus Remagen

Seit vielen Jahren leitet das Ada-Lovelace-Projekt (ALP) eine MINT-AG am Kurfürst Salentin- Gymnasium in Andernach. Die AG findet in Kooperation mit den ALP-Standorten der Universität Koblenz und des RheinAhrCampus Remagen der Hochschule Koblenz statt und wird in der Schule von den Lehrerinnen Nadia Ettaous und Angelika Simon unterstützt. In diesem Schuljahr machten 17 Schülerinnen der…

Weiter »

Tag der Mathematik, Tag des Lasers und Jugend forscht am RheinAhrCampusRemagen

  Im Februar fand der Tag der Mathematik/Tag des Lasers und der Regionalentscheid des Wettbewerbs Jugend forscht – Schüler experimentieren am RheinAhrCampus in Remagen statt. Aus der gesamten Region waren mehr als 150 Schülerinnen und Schüler nach Remagen gekommen, zeigten ihre Arbeiten und nutzten das bunte Programm rund um die Themen Mathematik und Laser. Die…

Weiter »

Experimentieren am Campus Remagen

Acht Mädchen der ALP-MINT-AG des Kurfürst-Salentin-Gymnasiums aus Andernach besuchten zusammen mit ihrer Lehrerin Nadia Ettaous den RheinAhrCampus Remagen und verbrachten dort einen spannenden Praxistag. Auf dem Programm standen neben dem Experimentieren mit Ultraschallgeräten und der Arbeit am Rasterelektronenmikroskop ein Rundgang über den Campus und der Besuch einiger Labore. Besonders beeindruckt hat das Biomechaniklabor. Dort arbeiten…

Weiter »

Jetzt online zum Girls´Day am RheinAhrCampus Remagen anmelden

Am 27.04.2017 öffnet der RheinAhrCampus Remagen der Hochschule Koblenz seine Türen für Schülerinnen der 7.-12. Klassen. ProfessorInnen, wissenschaftliche MitarbeiterInnen und Studentinnen aus den MINT-Fächern (MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) geben an diesem Tag spannende Einblicke in ihre Arbeit. Die Mädchen können eintauchen in die Welt von Laser, Klang und Illusion, den faszinierenden…

Weiter »

Drei spannende Veranstaltungen in Remagen an einem Tag

Gleich drei spannende Veranstaltungen gab es am RheinAhrCampus Remagen für mathematisch und technisch Interessierte. Während der Tag der Mathematik und Jugend forscht schon zum festen Bestandteil gehören, fand der Tag des Lasers zum ersten Mal statt. Mentorinnen des ALP stellten sich und ihren Werdegang einem großen Publikum vor, boten Mitmachangebote und begleiteten die Schülerinnen zu…

Weiter »

Remagen: Schülerinnen programmierten in den Ferien Elefanten und Hunde

Elf Schülerinnen nahmen in der letzten Woche der Sommerferien am zweitägigen Workshop des Ada-Lovelace-Projekts „Roberta – Mädchen programmieren tierische Roboter“ am RheinAhrCampus Remagen der Hochschule Koblenz teil. Begeistert programmierten die jungen Tüftlerinnen in Teams sowohl die selbst aufgebauten Roboter-Hunde, als auch zwei Roboter-Elefanten und erarbeiteten zusammen eine kleine Choreographie. Die Hunde mussten eine vorgegebene Wegstrecke…

Weiter »

Jetzt anmelden zum Girls´day am RheinAhrCampus Remagen

Am 28. April 2016 öffnet der RheinAhrCampus Remagen der Hochschule Koblenz seine Türen für Schülerinnen der 7.-12. Klasse. ProfessorInnen, Studentinnen aus den MINT-Fächern und sonstige Beschäftigte geben an diesem Tag spannende Einblicke in die Arbeit von MathematikerInnen und TechnikerInnen. Die Mädchen können selbst aktiv werden, in Workshops und Präsentationen neue Erfahrungen gewinnen und weibliche Vorbilder…

Weiter »
Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Standort Remagen. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Standort Remagen Kontakte

Standort Remagen
HS
Projektleitung :

Dipl.-Oecotroph. Christiana Hoerster

Hochschule Koblenz RAC

Joseph-Rovan-Allee 2
53424 Remagen

Phone: 02642 932 259

hoerster@rheinahrcampus.de

Ada-Lovelace-Projekt bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: